Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen!
In diesem Blog dokumentiere ich, wie ich im Rahmen meiner Maturitätsarbeit ein Fahrrad aus Bambus anfertige. Das Ziel dieses Projekts ist, ein leichtes, dynamisches und stabiles Fahrrad aus einem nachwachsendem Material, dem Bambus, herzustellen. Ich werde hier auf die technischen Aspekte dieses Themas eingehen und verschiedene Inspirationsquellen aufführen. Dabei will ich Euch einen interessanten Einblick bieten, was es heisst, ein Bambusvelo zu bauen.
Wenn ihr Anregungen, Tipps oder Fragen habt, schreibt einfach einen Kommentar. Viel Spass beim Lesen!

Sonntag, 2. März 2014

Besser spät als nie!

Ja, ich weiss, es ist 3 Jahre her seit ich das letzte Mal gepostet habe. Es ist viel passiert in dieser Zeit und eigentlich hätte ich diesen Post schon längst machen sollen. Der Grund für diese extreme Verzögerung war ein Reihe von unerwarteten persönlichen Ereignissen, die mir die Fortführung des Blogs verunmöglichten. Jedoch bin ich es euch als Lesern schuldig, sofern das hier noch jemand liest, den Schlussspurt meiner Arbeit zu zeigen.

Ich werde in den nächsten Tagen, die noch fehlenden Arbeitsschritte zur Vollendung des Fahrrades in einzelnen Beiträgen posten und so das Projekt Bambusrad endlich abschliessen. Auf vielfachen Wunsch hier schonmal ein paar Fotos des fertigen Rades.






1 Kommentar:

  1. Hallo Miro,
    ich schlage mich mit dem Gedanken herum ein Holzfahrrad zu Bauen. Ich will zwar keinen Bambus nehmen, sondern aus Furnierholz hergestellt Holzrohre, aber meine Frage bezieht sich auf die Rahmen-Eck-Verbindungen.
    Du hattest doch Versuche gemacht ohne Metall. Du hast beim Fahrradrahmen aber am Ende doch beim Tretlager und Steuerrohr Metall mit Angelöteten kurzen Stücken verwendet. Bei verschiedenen Workshops werden nur Alurohre für Tretlager und Steuerrohr stumpf mit dem Bambus verbunden. Bist du von dieser Variante aufgrund von Stabilitätszweifeln abgekommen?
    Viele Grüße Daniel
    Würde mich über einen Austausch freuen. PN an 1xmuench@web.de

    AntwortenLöschen